KOORDINATION

Koordination bezeichnet die fein abgestimmten Wechselbeziehungen der Rezeptoren (Sinnesorgane), des Nervensystems (ZNS) und der Muskulatur eines Menschen. Ziel und Hauptinhalt jeglichen sportlichen Trainings, insbesondere im Kinder- und Jugendbereich, muss die Entwicklung einer vielfältigen Bewegungs- und Körpererfahrung sein.